Willkommen bei Tour Serail

Es gibt nur eine Art, gewinnbringend zu reisen. Das ist die Reise zu den Menschen.


Paul Nizan hat diesen Satz Anfang des 20. Jh. auf einer Jemenreise geschrieben. Und genau so sehen wir heute unsere Arbeit. Denn das, was ein Land neben seiner Natur ausmacht, sind die Menschen, die darin leben. Und genau dorthin möchten wir Sie bringen!

Wir laden Sie ein, Marokko kennen zu lernen. Fern aller üblichen Rundreisen. Wir möchten Sie mitnehmen, das Land, das wir so lieben, zu entdecken - seine zauberhaften Landschaften, seine großartigen Bauten, seine lebendigen Märkte, seine malerischen Ortschaften, vor allem aber seine liebenswerten, gastfreundlichen Menschen.

Dabei beraten wir Sie professionell und umfassend. Jede Reise, die Sie bei uns buchen, ist speziell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Muriel Brunswig, die Marokko-Reiseführer-Autorin, berät Sie individuell, sucht für Sie die schönsten Hotels raus - Riads, Kasbahs, Gästehäuser, berät umfassend und hilft Ihnen dabei die schönsten Wege zu finden. Sie organisiert Ihre Reise von A bis Z und sorgt dafür, dass Sie Ihre Traumferien haben, einen Blick hinter die Kulissen des Landes werfen dürfen und niemals nur dabei stehen, sondern immer mitten drin sind. Gemäß unserer Philosophie werden Sie bei TourSerail niemals große Hotelburgen finden, sondern immer kleine, gut geführte Gästehäuser. Sie sind mit einem marokkanischen Fahrer unterwegs, der für Sie die Brücke zum Land bauen kann und werden unterwegs immer wieder Menschen begegnen. Wir arbeiten fair, d.h. wir bezahlen gute Löhne und unterstützen mit einem Teil unserer Einnahmen soziale Projekte in Marokko. So können Sie  in Ihren Ferien sogar auch noch ein gutes Gewissen haben - denn Sie "konsumieren" Marokko nicht, Sie erleben es in all seinen Facetten!

Aktuell

Auch wir sind im Zeitalter von Facebook, Instagram und Co. angekommen. Ganz langsam auf einem Dromedar sind wir dorthin geritten. Besuchen Sie uns doch! 

Hinweise zur Sicherheit in Marokko finden Sie hier.

Wir planen eine Frauen-Gruppenreise für das Frühjahr 2020. Termine und Route werden derzeit festgelegt.